Unsere Angebote

Workshops

sabisa – performing change führt Workshops mit unterschiedlichen Zielgruppen durch und entwickelt neue Konzeptionen emanzipatorischer Theaterarbeit.

Fortbildung für MultiplikatorInnen

sabisa – performing change bietet Fortbildungen in Theater und Performance für MultiplikatorInnen aus unterschiedlichen Bereichen an. Diese werden von TheatermacherInnen aus dem globalen Süden oder von uns selbst durchgeführt.

Projektgestaltung

Neben eigenen Projekten konzipiert und implementiert sabisa – performing change auch Projekte für andere Organisationen und berät diese bei der Durchführung. Dies können konkrete Veranstaltungen im Bereich Theater, Performance und Konfliktbearbeitung sein oder auch die Anwendung von theatralen Methoden in anderen Bereichen, z.B. zur inhaltlichen Vertiefung auf Tagungen.

Wissenschaftliche Begleitung von Projekten

sabisa – performing change führt Evaluationen und Monitoring bei Projekten durch, erstellt Studien und gibt wissenschaftliche Anstöße für die Praxis.

Performances

sabisa – peforming change entwickelt selbständig oder gemeinsam mit TheatermacherInnen aus dem globalen Süden Performances, die auf Konferenzen, Tagungen oder im öffentlichen Raum aufgeführt werden.