Rückblick

Enacting Places of Change

Interaktives Theater in der Nachkriegskonfliktbearbeitung

Ein Aktionsforschungsprojekt in Zusammenarbeit mit "A Step Away", Beirut, Libanon, zur Entwicklung und Erprobung von interaktiven Theatermethoden als Mittel der Nachkriegskonfliktbearbeitung. Das Projekt wird gefördert durch die Berghof Stiftung für Konfliktforschung 

Aktionsforschung Theater und Konflikttransformation

2006-2007

Mit Hilfe einer modifizierten Anwendung des Forumtheaters wird eine Workshopserie und Reihe von öffentlichen Auftritten in Beirut durchgeführt, dokumentiert und evaluiert. Das Projekt arbeitet in Anlehnung an Ansätzen aus der Friedensforschung von Jean Paul Lederach und Mary Anderson und ist konsolidiert durch die Erfahrungen und das Wissen von lokalen Friedensakteuren.

e24d5159a5500544d9cf16cb13309371.gif hannah.reich (at) sabisa.de

Dokumentation (auf Englisch)

Annex